Wer ist der VSH?

Der Verband Schweizerischer Handelsschulen (VSH) wurde 1978 gegründet.

Mitglieder sind besonders qualifizierte private Handelsschulen. Sie bieten eine zeitgemässe, fundierte Ausbildung auf der Stufe Bürofachschule und Handelsschule. Damit holen sich Jugendliche eine fundierte Erstausbildung und Erwachsene ein Zusatzqualifikation.

Unsere Schulen halten sich an den Ehrenkodex des Verbandes Berufsbildender Schulen der Schweiz VBSS.

Zusammen mit dem Verband Schweizerischer Kaderschulen (VSK) und dem Schweizerischen Verband Medizinischer Berufsschulen (SVMB) ist er im Verband Berufsbildender Schulen Schweiz (VBSS).

Der VSH gehört als Fachgruppe dem Verband Schweizerischer Privatschulen (VSP) an.

VSH Statuten (2016)

  • VSH
  • VSK
  • SVMB
  • VSP